.

All Stars Camp 2019 | Woche 2

05. August 2019 bis 09. August 2019
Bitte wählen Sie Ihre Tickets
Gesamtpreis:
Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.


Spieler / Player
Towart / Goalie
Vorname *
 
Nachname *
 

Straße *
 
Postleitzahl *
 
Ort *
 
Land *
 
E-Mail *
 
Telefon
 

Geburtsdatum / Birth *
 
Geschlecht / Gender *
 
Erziehungsberechtigter / parent *
 
Verein / club *
 
Art *
 
Junior Trikot / Size
 
Senior Trikot / Size
 
Bemerkung
 

Anzahl

Zahlungsmethode *
Coupon-Code

Netto
MwSt. (19 %)
Gesamt

1. Vertragspartner
Auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt zwischen dem Kunden und der IIHA – International Ice Hockey Academy, vertreten durch Peter Flache, Hopfenweg 2, 93197 Zeitlarn nachfolgend Anbieter genannt, der Vertrag zustande.


2. Vertragsgegenstand
Durch diesen Vertrag wird der Verkauf von Dienstleistungen im Bereich der Eishockeyausbildung über das Online-Anmeldetool des Anbieters geregelt.


3. Vertragsschluss
Der Vertrag kommt im elektronischen Geschäftsverkehr über die Anmeldemaske der Website www.icehockey-academy.com oder www.eishockey-akademie.com oder über andere Fernkommunikationsmittel wie Telefon und E-Mail zustande.
Dabei stellen die dargestellten Angebote eine unverbindliche Aufforderung zur Abgabe eines Angebots durch die Kundenbestellung dar, das der Anbieter dann annehmen kann. Der Kunde ist an ein von ihm abgegebenes und vom Anbieter noch nicht angenommenes Angebot 14 Kalendertage nach Absendung des Angebots gebunden. Der Anbieter ist berechtigt, das Angebot innerhalb dieser Frist anzunehmen. Maßgeblich für die Einhaltung der Frist ist der Zeitpunkt, in dem die Annahme dem Kunden zugeht.
Der Bestellvorgang zum Vertragsschluss umfasst in der Anmeldemaske folgende Schritte:

- Auswahl des Angebots
- Eingabe aller persönlichen Daten
- Überprüfung und Bearbeitung aller Eingaben
- Betätigen über den Button 'buchen'
- Bestätigungsmail, dass Bestellung eingegangen ist

Bestellungen können neben dem Shop-System auch über Fernkommunikationsmittel (Telefon/E-Mail) aufgegeben werden, wodurch der Bestellvorgang zum Vertragsschluss folgende Schritte umfasst:

- Buchungsanfrage per Email
- unverbindliche Bestätigungsmail, dass die Bestellung eingegangen ist.

Erst mit der Zusendung der Bestellbestätigung kommt der Vertrag zustande.


4. Preise und Rabatte
Alle Preise sind Endpreise und enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Wirbt ein Teilnehmer unserer Kinder-Camps einen neuen Teilnehmer erhält dieser einen Rabatt von 50,- €. Als „neu“ gilt ein Teilnehmer, der in den Vorjahren (2017 und 2018) nicht an einem Camp des Veranstalters teilgenommen hat. Der Name des geworbenen Teilnehmers muss direkt bei der Anmeldung angegeben werden. Eine nachträgliche Angabe ist nicht möglich. Bei nachträglicher Angabe kann kein Rabatt gewährt werden. Eine Auszahlung des Rabatts ist nicht möglich. Der Rabatt kann nur auf die Teilnehmergebühr angerechnet werden. Pro Teilnehmer und Buchung kann maximal ein Rabatt von 50,- € gewehrt werden. Familien und Teilnehmer, die an mehreren Camps teilnehmen erhalten einen Rabatt von 10 %. Eine Kombination von Rabatten ist nicht möglich.


5. Zahlungsbedingungen
Der Kunde hat ausschließlich folgende Möglichkeiten zur Zahlung: Vorabüberweisung. Weitere Zahlungsarten werden nicht angeboten und werden zurückgewiesen. Der Rechnungsbetrag ist nach Anmeldung, die alle Angaben für die Überweisung enthält, auf das dort angegebene Konto vorab zu überweisen. Erst nach Zahlungseingang gilt der Kursplatz als gesichert.


6. Vertragsgestaltung
Der Kunde kann Fehler in der Eingabe während des Bestellvorganges korrigieren. Hierzu kann er folgendermaßen vorgehen: Bestellung stornieren.


7. Widerrufsrecht

7.1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, (IIHA – International Ice Hockey Academy vertreten durch Peter Flache, Hopfenweg 2, 93197 Zeitlarn, Email: info@icehockey-academy.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2. Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
- An IIHA – International Ice Hockey Academy, Peter Flache, Hopfenweg 2, 93197 Zeitlarn, info@icehockey-academy.com:
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.


8. Rücktritt

Bei einem Rücktritt von der Kursteilnahme bis zum 31.05.2019 erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50,00 EUR.
Bei Stornierungen nach dem 31.05.2019 erfolgt eine Erstattung von 50% der Kursgebühr unter Berücksichtigung angewandter Rabatte.
Bei Stornierungen nach dem 01.07.2019 kann keine Erstattung der Kursgebühr erfolgen.
Kosten für Übernachtung können bei Stornierung nach dem 01.07.2019 nicht erstattet werden.
Bei Rücktritt vor Campbeginn ist es dem Teilnehmer erlaubt einen Ersatz zu suchen und den Kursplatz zu übertragen. Eine Anrechnung der Kursgebühr auf ein anderes, als das gebuchte Camp ist nach dem 01.07.2019 nicht möglich.
Wird die Kursteilnahme, aus welchen Gründen auch immer, abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung. Mit der Absage bzw. dem Abbruch sind alle Ansprüche an den Veranstalter erloschen.
Grundsätzlich empfehlen wir dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung.


9. Haftungsausschluss
Aus disziplinarischen Gründen kann ein/eine Kursteilnehmer/in jederzeit nach Rücksprache mit den Eltern ohne Rückerstattung der Kursgebühr ausgeschlossen werden. Sollte die Veranstaltung durch nicht selbstverschuldete Gründe ausfallen, z.B. höhere Gewalt oder technische Defekte, kann nur die geleistete Zahlung erstattet werden. Die IIHA behält es sich vor Kurse abzusagen, wenn eine zu geringe Anzahl von Anmeldungen vorliegt. Es wird keine Haftung für den Verlust von Wert- und Ausrüstungsgegenständen von dem Veranstaltern übernommen.

Der Nutzung von Film – und Fotoaufnahmen durch die IIHA wird zugestimmt.

Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit sich aus den nachfolgenden Gründen nicht etwas anderes ergibt. Dies gilt auch für den Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Anbieters, falls der Kunde gegen diese Ansprüche auf Schadensersatz erhebt. Ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen.


10. Versicherungen
Jeder Teilnehmer muss kranken- und haftpflichtversichert sein, Kinder und Jugendliche über ihre Erziehungsberechtigten. Der Abschluss weiterer Versicherungen liegt im Ermessen des Teilnehmers. Die betreuende(n) Person(en) sowie die IIHA übernehmen keinen Versicherungsschutz.


11. Abtretungs- und Verpfändungsverbot
Ansprüche oder Rechte des Kunden gegen den Anbieter dürfen ohne dessen Zustimmung nicht abgetreten oder verpfändet werden, es sei denn der Kunde hat ein berechtigtes Interesse an der Abtretung oder Verpfändung nachgewiesen.


12. Sprache, Gerichtsstand und anzuwendendes Recht
Der Vertrag wird in Deutsch abgefasst. Die weitere Durchführung der Vertragsbeziehung erfolgt in Deutsch. Es findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Für Verbraucher gilt dies nur insoweit, als dadurch keine gesetzlichen Bestimmungen des Staates eingeschränkt werden, in dem der Kunde seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat. Gerichtsstand ist bei Streitigkeiten mit Kunden, die kein Verbraucher, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, Sitz des Anbieters.


13. Salvatorische Klausel
Die Unwirksamkeit einer Bestimmung dieser AGB hat keine Auswirkungen auf die Wirksamkeit der sonstigen Bestimmungen.
Mit der Anmeldung erkläre ich mich mit den Bedingungen einverstanden.
7. Widerrufsrecht

7.1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, (IIHA – International Ice Hockey Academy vertreten durch Peter Flache, Hopfenweg 2, 93197 Zeitlarn, Email: info@icehockey-academy.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

7.2. Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
- An IIHA – International Ice Hockey Academy, Peter Flache, Hopfenweg 2, 93197 Zeitlarn, info@icehockey-academy.com:
- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s)
- Anschrift des/der Verbraucher(s)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
_______________
(*) Unzutreffendes streichen.